Vergabe der simultanen Flüsterverdolmetschung für den 06.-07.06.2019

Die Euroregion Neisse e. V. führt am 06./ 07. Juni 2019 zusammen mit der Euroregion Sprewa Nysa Bóbr im Rahmen des Kleinprojektes „Austausch mit dem Nachbarn“ eine Studienreise für Bürgermeister und andere Gemeindevertreter in den Landkreis Żary durch. Anbei finden Sie den Programmentwurf.

 

Bitte übersenden Sie uns bis zum 05.04.2019 ein verbindliches Angebot für die Begleitung der 2-tägigen Studienreise als Dolmetscher mit simultaner Flüsterverdolmetschung in der Sprachkombination Deutsch-Polnisch-Deutsch für 20-45 Personen an den Einsatzorten Żary am 06.07.2019 und Żary, Brody und Umgebung sowie Bad Muskau/Lęknica am 07.06.2019 (die Einsatzzeiten können Sie dem Programmentwurf entnehmen). Ihr Angebot sollte folgende Punkte umfassen:

 

  • Simultane Flüsterverdolmetschung an 2 Einsatztagen (06.07. und 07.06.2019)
  • Bereitstellung (Ausleihe) der technischen Ausrüstung (Kopfhörer) für das Flüsterdolmetschen für 40 Personen
  • Kurze Darstellung der Ausbildung und der Erfahrungen im Bereich Begleitdolmetschen/ Konferenzdolmetschen/ simultane Verdolmetschung mit Angabe von mind. 2 Referenzen

 

Sie können zudem, sofern Sie beauftragt werden, ihre Fahrtkosten für die An- (nach Żary) und Abreise (aus Bad Muskau) mit der Kilometerkostenpauschale von 0,30 € pro gefahrenen Kilometer auf Grundlage eines abzuschließenden Honorarvertrags abrechnen.

Als Dolmetscher begleiten Sie die Veranstaltung und sind damit auch Teilnehmer. Verpflegung und 1x Übernachtung mit Frühstück im Hotel und Bustransfer zwischen den einzelnen Einsatzorten werden durch den Auftraggeber im Falle der Auftragserteilung gestellt.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Geschaeftsleitung@euroregion-neisse.de

Vergabe der Busbeförderung für den 06.-07.06.2019

Die Euroregion Neisse e. V. führt am 06./ 07. Juni 2019 zusammen mit der Euroregion Sprewa Nysa Bóbr im Rahmen des Kleinprojektes „Austausch mit dem Nachbarn“ eine Studienreise für Bürgermeister und andere Gemeindevertreter in den Landkreis Żary durch. Anbei finden Sie den Programmentwurf. 

Bitte übersenden Sie uns bis zum 03.04.2019 ein Angebot für eine Beförderung von ca. 20-45 Personen für die Route: Zittau – Görlitz -Bad Muskau – Żary – Brody – Bad Muskau – Görlitz – Zittau (Start: 06.06.2019 um 8.00 Uhr in Zittau, Ankunft am 07.06.2019 um ca. 17.00 Uhr in Zittau) zu.

Für die Einreichung Ihrer Angebote und im Falle von Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Geschaeftsleitung--at--euroregion-neisse.de